Blog Archiv

Donnerstag, 16. Juli 2015 - 05:17 Uhr

- OH KULT! 02.07.2014 - 20.07.2014 Kunstforum Essenheim

OH KULT!

BILDHAUEREIKLASSE SABINE GROß KUNSTHOCHSCHULE MAINZ
02.07.2014 - 20.07.2014
KUNSTFORUM ESSENHEIM

 

oh_kult_5-klein
 
 
 

Eröffnung: Mittwoch, 2. Juli 2014, 19 Uhr

Einführung: Dr. Alexander Klar, Direktor Museum Wiesbaden

Öffnungszeiten: Sa 14-18 Uhr, So 11-18 Uhr

 

Speisetisch – Dem Himmel entgegen

Kochperformance von Mizukawa & Weber am 2. Juli ab 19 Uhr

Samstag, 12. Juli, 14 – 21 Uhr

Sonntag, 20. Juli, 14 – 19 Uhr

 

drawing down the moon, ritual

Performance pünktlich zum Mondaufgang

von Kothe & Ruffing am 12. Juli, 21.10 Uhr

 

Die Studierenden erschaffen mit Oh Kult! eine Sekte, die den Kunstverein zu ihren heiligen Hallen erhebt. Auftakt der Ausstellung ist eine kultische Zerstörungszeremonie, die die Initiation der Sektenmitglieder einleitet. Die skulpturalen Eingriffe der Ausstellenden, die explizit für die Räume des Kunstvereins konzipiert sind, ermöglichen eine Umdeutung der architektonischen Gegebenheiten: Auf vier Ebenen, denen jeweils die Verführung, die Verwandlung, die Überhöhung und die Erleuchtung zugeordnet sind, werden Arbeiten in unterschiedlichen Medien präsentiert. Die künstlerischen Arbeiten schaffen einen Rahmen, der zu verschiedenen Anlässen während der dreiwöchigen Ausstellungsdauer performativ gefüllt sein wird und getreu dem Jahresthema hedonistische Genussmomente schaffen wird.

 

Teilnehmende KünstlerInnen

Maria Brinkmann, Antje-Katrin Domke, Marlene Fischer, Ann-Kathrin Hannappel, Eva-Maria Hohenadel, HyunJin Kim, Julia Carolin Kothe, Theresa Lawrenz, Leonie Licht, Saki Mizukawa, Leonora Nieling, Franziska Prekas, Selina Rosa Ruffing, Julia Schrupp, Marcel Weber, Laura Wolf

 

Zu den regulären Öffnungszeiten  finden verschiedene Performances statt, die regelmäßige Zusammenkünfte der Oh Kult! Glaubensgemeinschaft ermöglichen:

Weitere Informationen unter www. Kunsthochschule-mainz.de, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Kunsthochschule Mainz: Dr. Justus Jonas, jjonas@uni-mainz.de, Tel. 06131-3936559 und www.klasse-gross.de


1515 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...