Blog Archiv

DIE ERSCHAFFUNG EINES KUNSTWERKS

 

X-STRENGTH


Mischtechnik auf Leinwand

150cm X 160 cm

 

4.119,-€

 

 

Da es offensichtlich ein großes Interesse an dem Entstehungsprozess meinen Kunstwerke gibt, habe ich eine Dokumentation über die einzelnen Schritte bis hin zum fertigen Kunstwerk „X-Strength“ hier veröffentlicht. Viel Spass beim Anschauen!

Schritt 1 - Die Idee und Identifizierung des Mediums

Nachdem  Kunstmedium und  das Thema des Kunstwerks festgelegt sind, beginne ich mit dem Hintergrund.

Schritt 2 - Das Schaffen des Hintergrunds als Rahmen für das Hauptmotiv

Es dauert einige Zeit, den Hintergrund für das Motiv anzulegen - ich werde in mehreren Schichten arbeiten. Nachdem Kunstmedium und das Thema des Kunstwerks festgelegt sind, beginne ich mit dem Hintergrund. Nachdem die Leinwand grundiert ist, klebe ich Zeitungsausschnitte und anderes Druckmaterial auf.

  

 

Schritt 3 - Das Schaffen des Hintergrunds als Rahmen für das Hauptmotiv ... eine weitere Schicht

Die aufgeklebten Zeitungen und Drucke werden mit Acrylfarbe überzogen, wodurch ich Übergänge zwischen den einzelnen Inseln schaffe.

Schritt 4 - Das Schaffen des Hintergrunds als Rahmen für das Hauptmotiv ... nun....noch eine Schicht

Die aufgeklebten Zeitungen und Drucke werden mit Acrylfarbe überzogen, wodurch ich Übergänge zwischen den einzelnen Inseln schaffe. Ich füge weitere Drucke und mehr Acrylfarbe hinzu.

 


Schritt 5 - Das Schaffen des Hintergrunds als Rahmen für das Hauptmotiv ... die nächste Schicht

Die Zwischenräume werden mit Acrylfarbe und geklebten Papier aufgefüllt. Der nächste Schritt wird dann das Aufbringen des Hauptmotives sein.

Schritt 6 - Das Zufügen des Hauptmotivs

Jetzt starte ich mit dem Hauptmotiv...eines meiner Lieblingsthemen...ein französicher Camargue Stier!

Schritt 7 - Arbeiten am Motiv .... I

Jetzt arbeite ich an dem Stier Motiv ...

Schritt 8 - Arbeiten am Motiv .... II

Habe etwas mehr schwarze Farbe zugefügt...das Bild hat nun einen schwarzen Rand.

Schritt 9 - Arbeiten am Motiv .... III

Zuviel Schwarz. Mir war das Hauptmotiv zu dominant, jetzt habe ich es wieder in einen Konzeptstatus zurück verwandelt. Seht Ihr den Unterschied?

Schritt 10 - Finetuning

Jetzt noch ein wenig Finetuning um die richtige Balance zu bekommen....

Schritt 11 - fertig!

So - fertig! Ich höre jetzt auf mit der Bearbeitung. Dieses Kunstwerk ist nun komplett, es steht jetzt zum Verkauf.