Blog Archiv

Donnerstag, 24. März 2016 - 05:00 Uhr

"NARRATIV!" HANS SCHEIB / 15.04.-08.05.2016 KUNSTFORUM ESSENHEIM

 

 

HANS SCHEIB, BERLIN
15.04.2016 - 08.05.2016
KUNSTFORUM ESSENHEIM

 

NARRATIV!

Figuren und Radierungen von Hans Scheib

Der Essenheimer Kunstverein eröffnet in Kooperation mit der Galerie Angela Cerny, Wiesbaden, am Freitag den 15. April 2016 um 20.00 Uhr die Ausstellung „NARRATIV!“  im Kunstforum Essenheim. Sie kann bis  zum 8.Mai besucht werden.

Aus dem Werk des Berliner Bildhauers Hans Scheib zeigen wir Radierungen und farbig bemalte Holzskulpturen, die reine Lebensfreude ausstrahlen.

Zur Eröffnung spricht Dr. Martin Stather vom Mannheimer Kunstverein.

 

Hans Scheib ist einer der einflussreichsten Holzbildhauer Deutschlands. Als Sohn eines ostdeutschen Kommunisten, wuchs er im Widerstreit mit dem Regime auf. Geboren 1949 und in der Nachkriegszeit in Ostdeutschland aufgewachsen, wurde er mit der Teilung Deutschlands, dem Kalten Krieg und der Berliner Mauer ständig konfrontiert. „ Das sind Lebensinhalte. Sie werfen mehr als nur künstlerische Fragen auf, mit denen man sich beschäftigen muss“.

 

Die Vernissage findet am Freitag, 15.4.2016, um 20.00 Uhr im Kunstforum Essenheim, Kirchstraße 2 (Ortsmitte) statt.

Die Öffnungszeiten sind samstags von 14 – 18.00 Uhr und sonntags von 11 – 19.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Um Spenden wird gebeten.


762 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...